Mittwoch, 26. Februar 2014

Blue by you

In meinem Kleiderschrank findet man keine kräftigen Blautöne. Das ist eigentlich noch erstaunlich bei den vielen Kleidern, die ich mein eigen nennen darf.
Mein neustes Ajaccio-Kleid von Schnittquelle schliesst da eine Lücke.


Wahrscheinlich verdrehen jetzt eine paar Leserinnen gähnend ihre Augen und denken: Ja, kann die denn nichts anderes mehr nähen als Ajaccio?
Nun, es ist leider so, dass ich diesem Kleiderschnitt gerade hoffnungslos verfallen bin. Ausserdem ist er ja nicht gerade billig, da muss man dann schon ein paar Kleider nähen, damit sich die Anschaffung auch lohnt.
Aber ich werde mich redlich bemühen von meiner Sucht los zu kommen.


Hier habe ich das Kleid mit diesem Pulli kombiniert.


Ob am heutigen MMM noch andere bekennende Wiederholungstäterinnen unterwegs sind, kann man auf dem MMM-Blog feststellen.

Kommentare:

  1. Wiederholungstäter hin oder her das Kleid sieht sehr hübsch aus.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Blau solltest Du aber unbedingt öfter tragen, denn es steht Dir sehr gut! Ich mag Dein heutiges Outfit sehr gerne. Ich bin sowohl von dem Kleid mit den Blumen, als auch von dem zarten, leichten Pullover schwer begeistert!
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Blau steht dir sooooo gut! Kleiderschnitt, Stoffwahl, Farbe, Kombi mit Pullover- EINFACH KLASSE.
    Ich mag eh deine Zusammenstellungen - guck gern auf dein blog, weil er besonders ist.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kombinatin sieht so hübsch an dir aus. Ich bin ganz begeistert von deinem Blumenkleid in kräftigem Blau und der feine Pullover passt ausgezeichnet darüber.
    Und ein Schnitt , der gut funktioniert und den man gerne trägt sollte man nicht nur eimal nähen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist wunderschön und der Stoff ist ja der Hammer, so ein tolles blau!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Den Schnitt finde ich sehr schön für dich - warum willst du davon wegkommen?
    Auch das kräftigere Blau passt prima. Also wieder mal: Gelungenes Outfit in diesem kombinierfreudigen Kleid!

    AntwortenLöschen
  7. Kein Wunder dass du dem Schnitt verfallen bist, er ist echt schön und passt sehr gut zu dir finde ich :) Der Stoff ist wirklich ein Traum und wenn ich deinen Bilder sehe dann ist der Frühling für mich schon zum Greifen nah :) Sehr sehr schön :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Schön, der Stoff ist wunderbar, diese blauen Blumen gefallen mir so gut. Und dem Schnitt seine Treue zu erweisen ist doch nicht schlimm...

    AntwortenLöschen
  9. stoff und schnitt sind ein traum!!!!! der pulli passt super dazu. klasse outfit!!!!
    lg regina

    AntwortenLöschen
  10. Hammer! Du siehst wunderwunderschön aus in blau, in Ajaccio mit und ohne Pullover! Großartig! Ich hätte den Pullover nie über das Kleid angezogen, aber bei dir ist es sowas von perfekt.

    Dass Ajaccio süchtig machen kann, weiß ich nur zu gut. Ich bin bei Nummer 8. Der Schnitt ist einfach toll.

    Woher hast du diesen wunderschönen Jersey? Ich bekomme nervöses Flattern, wenn ich den sehe!

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für deine Begeisterung. Bei 8 bist du schon, ich erst bei 5, da bin ich ja beruhigt, ich kam mir schon so masslos vor. Den Stoff habe ich hier gekauft:http://www.stoffart.ch/ Im Ausverkauf, er war sehr günstig.

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich, dass euch meine Outfit so gefällt! Ich fühle mich auch sehr wohl darin.

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschönes Ajaccio, als bekennende Seriennäherin kann ich die Freude, das immergleiche(?) Kleid zu nähen absolut nachvollziehen.
    wär doch auch Quatsch, wenn der wunderschöne Stoff eventuell mit einem neuen Schnittmuster kombiniert worden wäre, der dann möglicherweise nicht so gefallen hätte.
    Ich gucke mir gerne noch weitere Ajaccios bei dir an.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch ein paar meiner Schnitte sehr oft wiederholt!! - damals noch ohne Blog - jedoch sieht jedes Teil wieder anders aus, da unterschiedliche Stoffe auch unterschiedlich wirken. Ich finde das nicht schlimm, im Gegenteil.
    Dein heutiges Kleid ist der Knaller! Schöner Stoff und in Kombination mit dem Pulli ganz zauberhaft.
    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
  15. Das Blau steht Dir wunderbar, ein tolles Frühlingskleid! Wir sollen ja für uns nähen und nicht für "den Blog", da geht doch nichts über Lieblingsschnitte, die man schnell zusammengezaubert hat.

    AntwortenLöschen
  16. Du siehst sehr hübsch aus in diesem schönen blauen Kleid! Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Blau steht dir ausgezeichnet. Mir gefällt dein Kleid sehr. Viel Spass beim Ausführen. Liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
  18. Schön, ich liebe ja Blumenstoffe und Dein Pulli ist so herzig mit den Rüschen unten. Ich hoffe der Koffermarkt war bei Dir auch erfolgreich. Deine Filzkreaturen sind ja so süss!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir meine Sachen gefallen. Mit den Einnahmen in Muttenz war ich zufrieden. Das war wohl nicht bei allen so.
      Liebe Grüsse
      Katharina

      Löschen
  19. Du willst nur, dass ich mir diesen Schnitt doch noch kaufe......toller Stoff und es ist einfach ein toller Schnitt für Dich! Und bewährte Schnitte näh´ich auch häufiger....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so viele Kommentare! Ich freue mich sehr, dass euch meine Kleider gefallen.
    Herzliche Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. och, ajaccio kannst du ruhig noch ein paar nähen, steht dir doch superduperfantastisch! und dieses blau übrigens auch!!! ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  22. ich versuch dir grad, e-mail zu schreiben, irgendwie haut's mich ständig wieder aus dem programm, gebe nicht auf...

    AntwortenLöschen
  23. Ein toller Stoff für das Kleid! Das Blau steht dir super! Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen